Gesangverein Harmonie Daubringen

Gesangverein Harmonie Daubringen e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

***   Wichtige Informationen   ***

Jahreshauptversammlung

am / im Kulturtreff Buchenberg
Termin: Sonntag, 29. August 2021, 15:00 Uhr

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung bei Anja Schmitt
oder einem anderen Vorstandsmitglied erforderlich!

Sollte auf Grund der Pandemie der Termin am 29.08. nicht stattfinden können, gibt es einen
Ersatztermin: Sonntag, 12. September 2021, 15:00 Uhr


Terminverschiebung
1. Probe nach der Sommerpause: 18. August.


Neuer Termin
Auftritt beim Kirchenjubiläum 50+1 der ev. Kirche Daubringen rund um den Kirchturm am 5. September.


***   Wichtige Informationen   ***


Impressionen aus guten und aus schlechten (Pandemie) Zeiten
 

Zum Abschluss eines außergewöhnlichen Jahres...

 
2020 hatte so ganz normal begonnen mit den mittwöchentlichen Singstunden, dem Chorwochenende des Kleines Chores in Schotten, mit dem Planen von Auftritten und Teilnahmen an Wettbewerben, aber dann - das Aus für alles bisher Gewohnte! Die Harmonie Daubringen reagierte bekanntermaßen schnell und umsichtig, denn mit Zoom- und Parkplatzchorproben wurde, zumindest für den Kleinen Chor, Singfreude, wenn auch eingeschränkt, erfahrbar.  
Dank der  unermüdlichen Sondereinsätze von Anja und Peter Schmitt gelang es, den Chor über die vielen Monate am Laufen zu halten - was für eine großartige Leistung! So war es klar, dass auch die letzte Zoom-Chorprobe in diesem Jahr etwas ganz Besonderes werden sollte:
32  Sänger*innen hatten sich vor ihren Bildschirmen stilvoll mit Weihnachtsmützen versammelt und sangen nach langer Zeit mal wieder vierstimmig aus ihrem Weihnachtsrepertoire „In The Bleak Midwinter“, „Schlafe, schlafe, Jesuskind“ und „Angels ´ Carol“. Auch das dem Chor noch nicht so vertraute „ Kindelein zart, von guter Art“ wurde geprobt sowie die achtstimmige Mendelssohn-Motette „Jauchzet dem Herrn alle Welt“, die im nächsten Jahr, wenn alles gut geht, aufgeführt werden soll. Zum Schluss ließ sich der Chor auf das Wagnis ein, dass alle Mikros angeschaltet wurden und alle gemeinsam „In der Nacht von Bethlehem“ sangen, was für alle ein schreckliches Klangerlebnis wegen der zeitlichen Verschiebungen in der Übertragung war, aber dessen Botschaft nach wie vor mitreißt: „Weinende, die sollen nicht mehr weinen. Mutlosen soll neue Hoffnung scheinen. Einsame sind nicht allein, denn Gott wird auch bei ihnen sein, das Leben ist erschienen: Gott ist da!“ Und die Sänger*innen der Harmonie Daubringen werden es im neuen Jahr auch wieder gern sein.



Wichtige Informationen

Nächste gemeinsame Probe im Vereinsheim: Bleibt nach wie vor offen

Online- und Outdoor-Proben laufen - wetterabhängig!
(siehe unten Corona-Proben)



Schon mal zum Vormerken

Neuer Termin - Chorwettbewerb
Siehe Termine 2021- Hier klicken



Was gibt es Neues

Corona-Proben: Online und Outdoor - Hier klicken

Galerie zur Jahreshauptversammlung 2020 - Hier klicken

Der Vorstand für die Geschäftsjahre 2020 und 2021 - Hier klicken

Chorwochenende 2020 in Schotten - Hier klicken




Die zahlreichen älteren Veranstaltungen sind unter "Galerien" zu finden.


Singen macht Freu(n)de

Zurück zum Seiteninhalt